Im Training «agil entscheiden – Grundlagen» setzen wir uns noch einmal vertieft mit Entscheidungsprozessen auseinander uns schauen uns an, wo es im klassischen Entscheiden zu Problemen kommt und wie wir diese Blockaden lösen können. Wir befassen uns mit den Elementen und Prinzipien von agilem entscheiden. In einem angeleiteten Praxisteil lernst du, wie der Prozess funktioniert.

Im Training beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

Was macht herkömmliche Entscheidungsprozesse langsam und unbefriedigend? Warum verwässern wir damit innovative Ideen?
Welche Elemente und Prinzipien von agilem entscheiden beheben die gängigen Blockaden? Was braucht es weiter, damit wir Entscheidungen zeitnah und sicher treffen können?
Wie sieht der Prozess für agiles entscheiden aus? Und wie kannst du in deinem Arbeitsalltag erste Umsetzungsschritte gehen?

Das Training dauert 4 Stunden oder 8 Stunden(inklusive Teil2 – Moderation) und findet im Moment nur online statt.

Ziel: Du lernst die Elemente und Prinzipien von agilem entscheiden kennen und spielst den Prozess in einer angeleiteten Übung durch. Du verstehst die Vorteile von agilem entscheiden gegenüber klassischen Entscheidungsprozessen.

Zielgruppe: Alle, die mit herkömmlichen Entscheidungsprozessen unzufrieden sind und neue Wege gehen möchten.

 

Termine und Anmeldung:

agil entscheiden – Grundlagen

15. September, 13:00 - 17:00

agil entscheiden – Grundlagen

22. Oktober, 08:30 - 17:00

agil entscheiden – Grundlagen

10. November, 08:30 - 17:00